*
Menu
Login
Benutzername: Passwort:


Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
socials-oben

styles-blog

Nov
09
 Coaching Ausbildung

Einerseits das größte Geschenk an Dich und andererseits Deine größte Herausforderung vom Leben an Dich. Dualseelenbeziehungen führen uns in unsere tiefsten Lernaufgaben. Eine fast überirdische Liebe, die beidseits nicht aufzulösen ist.

Ob Du nun schon Deiner Dualseele begegnet bist oder noch nie davon gehört hast, dass so etwas existiert. Das ist nicht von Belang. Entscheidend ist, dass Du immer die Informationen bekommst, für die Du bereit bist und anscheinend ist es jetzt auch für Dich soweit, mehr darüber zu erfahren.

Also, Dualseelen - Zwei Körper – eine Seele.

  1. Aber warum? Und warum jetzt?
  2. Kannst Du Dir vorstellen, dass es irgendwo auf dieser Welt jemanden gibt, der so tickt wie Du?
  3. Der den Teil von Dir verkörpert, den Du manchmal vermisst?
  4. Kennst Du jemanden, der den selben Innenarchitekten im Kopf und Herz hat wie Du, der Dir seit Jahren schon nicht mehr aus dem Kopf geht oder erst seit wenigen Tagen oder der so tief mit Dir verbunden ist, dass es Dir schon fast unheimlich erscheint?
  5. Oder Kennst Du das Gefühl, dass Du Dir manchmal denkst, dieser Liebe nicht gewachsen zu sein. Dass sie zu groß ist für Dich?
  6. Ja, kennst Du das?
  7. Und möchtest Du verstehen, was da vor sich geht?

Deine Sehnsucht ist groß genug um zu wachsen? Hinein in Dein großartiges Leben. Zu erkennen, welch Geschenk Dir Deine Dualseele bringt. Zu erkennen, wieviel Liebe Du in Dir trägst. Zu erkennen, wie wertvoll Du bist.

Dualseelen sind ursprünglich eine Seele, die sich in zwei Seelen geteilt hat, um unabhängig voneinander über viele Erdenleben hinweg zu inkarnieren und Lernaufgaben zu erfüllen. 

"Offensichtlich zwei, doch eins in der Seele. Du und ich." -Rumi

Am Anfang ist nur Licht. Und irgendwann, wenn diese zwei Körper einer Seele entstanden sind, kann es sein, dass sich diese Menschen wieder begegnen und es kann aber auch sein, dass sie das nie tun werden.
In vielen Leben bist Du Deiner Dualseele nicht begegnet und in anderen Leben hast Du ihr gedient, warst Bruder oder Schwester und Freund und auch Mann und Frau. Und diese Liebe hat Spuren hinterlassen.

….Eine Erinnerung, eine Sehnsucht wurde geweckt in Dir, als Du ihn damals gesehen hast. Da war plötzlich ein Mann, nicht der Typ Mann, der Dir sonst gefällt und dennoch so einzigartig in der Ausstrahlung für Dich, dass Du einfach stehen bleiben musstest und ihn anschauen. Was er sich wohl gedacht hat? Egal. Was war das, fragst Du Dich? Was war das für ein Gefühl. So groß und mächtig und doch so zart und liebevoll stark. Wer war das, fragst Du Dich? Werde ich Ihn wieder sehen?...

 

Ja, Dualseelen sehen sich immer wieder. Ob sie nun viele hunderte Kilometer voneinander entfernt leben, oder viele Jahre Altersunterschied sie trennt, sie werden wie magisch voneinander angezogen.

Etwas Größeres führt diese beiden Energiekörper zusammen, die in Wahrheit einer sind.

Und genau aus diesem Grund ist diese Anziehung zwischen diesen beiden Menschen so intensiv, da es ein Energiekörper ist. Dieselbe Energie schwingt zwischen diesen beiden. Dieselbe Macht, die sie zusammenführt, stößt sie aber auch wieder auseinander.
So sehr das Angezogen sein voneinander und die Sehnsucht ganz zu werden es geschehen lässt, dass es nichts an Magie und Ekstase zu Überbietendes gibt, sosehr driften diese beiden Menschen wieder auseinander mit der Aufgabe, an sich selbst zu arbeiten.

„Er hat mir nicht einmal Adieu gesagt…“

Ein Teil der Dualseelen-Beziehungspartner ist ein Herzmensch und der andere Part eher dem Verstand zugeneigt. Was keineswegs bedeutet, dass der Verstandesmensch kein Herz hat, er hält dieses nur verschlossen. Er flüchtet vor diesen großen Gefühlen, da er meist Angst vor Nähe hat und dies wird hier eher dem Mann zugeschrieben.
Er hat eine Ahnung und fürchtet sich davor. Er flieht vor dem kommenden Schmerz. Den Schmerz der Veränderung. Denn alles verändert sich, nach der Begegnung mit Deiner Dualseele. Das war ja auch der Plan gewesen…

Es geht ums Erinnern, wer Du wirklich bist.

Diese Wiederbegegnung und Wiedervereinigung ist von unglaublicher Bedeutung für die Seele und von unglaublicher Wichtigkeit. Gleichzeitig ist es die größte Herausforderung und gleichzeitig auch das größte Geschenk für beide.

Doch dieses Geschenk zu leben, diese reine göttliche Liebe hier auf Erden als Mensch zu leben und zu erleben ist viel leichter in der Theorie gesprochen, denn in der Praxis gelebt. Da beide das jeweils Andere vom Anderen verkörpern, das, was fehlt, füreinander Spiegelbild sind, ist die Anziehung enorm.

Ist die Anziehung magisch und leidenschaftlich. Beide Seelen erkennen sich und wissen, worum es geht. Deine Dualseele dient dir als Leinwand, als Projektionsfläche für deine tiefste Trennung von dir selbst. Die Liebe ist deswegen so unausweichlich groß, weil du dich sonst nicht deinen tiefsitzenden Themen stellen würdest.


Das Leben ist von nun an nicht mehr so, wie es einmal war...


Der Dualseelenprozess hat begonnen.

Diese Begegnung ist voller Licht. Und wo viel Licht, da auch viel Schatten. Und genau das passiert beim Dualseelenprozess. Diese lichtvolle Begegnung bringt ganz schnell die Schatten ans Tageslicht.

Beide werden mit ihren eigenen Themen, Schattenthemen konfrontiert. Eine ganz eigene Dynamik entsteht. eine Beziehung ist zu dieser Zeit kaum möglich. Die Trennungsphase beginnt.

So kann jede Seele ihre Themen bewältigen, um in sich ganz zu werden. Erst wenn die Suche nach Vervollständigung im Außen endet, kann diese Beziehung wieder beginnen.

Erst wenn die Dualität überwunden ist, erst wenn das jeweils Ergänzende im Anderen nicht mehr gebraucht wird, weil Du es in Dir selbst gefunden und integriert hast und Du es nicht mehr haben musst, weil Du es selbst BIST, dann ist eine Vereinigung wieder möglich.

"Deine Aufgabe ist es nicht, nach Liebe zu suchen, sondern lediglich alle Barrieren in Dir selbst zu suchen, die Du gegen sie aufgebaut hast." -Rumi

Bis dahin wirken eigene Dynamiken, die dazu bestimmt sind, dass beide Seelen wachsen dürfen. Jeder mit seinen spezifischen Aufgaben in der Rollenkonstellation. Wir leben in der Dualität. Also wirkt auch hier das Gesetz der Polarität.



Dazu braucht es manchmal aussagekräftige Unterstützung und die bekommst Du von Deiner Dualseele. Und so schmerzhaft es Dir Deine Dualseele spiegelt, so sehr lässt Du es geschehen. Nur ihr hast Du es schließlich zu verdanken, dass Du ganz werden möchtest.
​Aber IN Dir selbst. Dass Du Dich auf den Weg machst, mit DIR eins zu werden. Ganz DU! Dass Du plötzlich an Themen mit Dir arbeitest, die Du wohl ansonsten weiterhin von Dir weggeschoben hättest. Nun aber kein Weg mehr daran vorbei führt.

"Du fragst nach einer Rose –
lauf vor den Dornen nicht davon.
Du fragst nach dem Geliebten –
lauf vor dir selbst nicht davon."

-Rumi

Und je ganzer Du wirst, umso leerer erscheint deine Dualseele. Denn sie wird ja nun nicht mehr über Deine Sehnsucht, Deine Gefühle genährt. Dein Dualseelenpartner muss nun selbst beginnen an sich zu arbeiten.

Es kann sein, dass plötzlich wieder eine SMS kommt, eine Nachricht, ein Like…

Nähe wird plötzlich wieder möglich. Es kommt so zu einem Rollentausch. Der verstandesorientiertere Partner beginnt nun an sich zu arbeiten und der gefühlsorientiertere Partner lässt los.

Und da wir wissen, dass loslassen anziehend wirkt, beginnt nun eine neue Runde in der Entwicklung dieser beiden wunderbaren Wesen. Eine Stufe weiter, einige Heilungsschritte vorangekommen auf dem Weg zu sich selbst. Zu Dir selbst.

Was aber ist nun der Unterschied zu herkömmlichen Beziehungen?

"Ohne die Liebe
ist jedes Opfer Last,
jede Musik nur Geräusch,
und jeder Tanz macht Mühe."

-Rumi

Ehrlich gesagt, nichts und doch alles. Denn jede Beziehung lebt von der Herausforderung, zu lieben und geliebt zu werden. Und wie gelingt dies am besten? In dem Du Dich selbst liebst. Bei Dir selbst beginnst.

Und doch ist alles anders im Vergleich zu herkömmlichen Beziehungen zwischen Menschen, die sich lieben. Da gibt es kein „Verliebt sein“ im Sinne von langsam kennen lernen. Denn das ist ja nicht mehr nötig. Ihr kennt Euch ja schon über Ewigkeiten hinweg. Alles ist so vertraut und bewusst. Und dennoch ist alles was es jetzt braucht Geduld. Jetzt darf jeder an sich und seinen Themen arbeiten. Natürlich ist diese Beziehungsform abzugrenzen von karmischen Seelenverwandten und auch von abhängigen Persönlichkeitsstrukturen.

Es ist ein Gefühl, wie nicht von dieser Welt… Eine Verbindung über tausende Kilometer hinweg. Man nimmt wahr, wie der andere sich gerade fühlt, wie es ihm/ihr geht, auch wenn er/sie nicht da ist.

Wenn Du magst, lade ich Dich ein, die Datei von mir runterzuladen, in welcher ich Dir in 11 Punkten aufgelistet habe, wie Du Deine Dualseele leichter erkennen und verstehen kannst.
Lade sie Dir hier herunter: 
www.dualseelen.expert
 

"Wenn du dir eine Perle wünschest,
Such sie nicht in einer Wasserlache.
Denn wer Perlen finden will,
muss bis zum Grund des Meeres tauchen."

-Rumi

Willst Du noch mehr darüber erfahren um noch tiefer eintauchen zu können in dieses Thema, weil Du selbst gerade Deiner Dualseele begegnet bist oder schon länger mit dieser verbunden bist, dann lade ich Dich ein bei meinem Webinar teilzunehmen am Donnerstag, den 15.12.2016 um 19 Uhr.
Melde Dich hier an: 
www.dualseelen.expert/webinar

Was kannst Du nun tun, wenn Du denkst, dass Dir Deine Dualseele schon begegnet ist?

  1. Zuerst einmal vergiss alles, was Du schon darüber gehört hast. Ja, Du hast jetzt richtig gehört. Denn letztendlich ist jede Dualseelenbegegnung einzigartig, weil die Menschen einzigartig sind, die diese Begegnung erleben. Das Wichtigste daran ist, dass Du Deinem Herzen vertraust. Hör auf Dein Herz!
  2. Sei offen für Alles was nun in Deinem Leben geschieht. Es kann sein, dass Du sehr gefordert bist in der nächsten Zeit. Darum gehe sehr liebevoll mit Dir selbst um. Achte auf die Signale Deines Körpers nun noch genauer, wenn Du es bereits machst und ansonsten beginne nun endlich damit.
  3. Deine Dualseele ist nicht ohne Grund in Dein Leben getreten. Etwas Größeres will, dass ihr beide wächst, dass ihr beide weiter Euch mit Themen auseinandersetzt, die schon öfters angeklopft haben bei Dir, Du aber immer geschickt und gekonnt daran vorbeigeschifft bist. Kein Mensch hatte bis jetzt dieses Verlangen in Dir hervorrufen können, es endlich anzugehen und Dich mit Deinen tiefst sitzenden Themen auseinander zu setzen, damit diese endlich heilen dürfen.
  4. Ob Ihr nun in Beziehung miteinander lebt oder ob diese Begegnungen auf freundschaftlicher Basis mit regelmäßig bis kaum Kontakt fortan geführt wird, entscheidest zu einem großen Teil Du alleine.
  5. Du bist die Person, die die Klarheit ihres Zieles in ihrer Absicht verfolgt. Denn Dein oberstes Ziel soll lauten: „ME FIRST!“ Ja, Du kommst als erster! Es geht auch hier um Selbstliebe. Und ich weiß, Du hast Dich mit diesem Thema schon oft auseinandergesetzt. Doch diesmal ist es quasi „Next Level“. Es geht darum, dass Du frei wirst. Frei von all den alten Verletzungen und Überzeugungen und Glaubenssätzen. Frei von Bedürftigkeit und Abhängig sein von der Liebe der Anderen. Und Du kannst Dir dazu keinen besseren Meister wünschen, als es Deine Dualseele ist.
  6. Hab Geduld. Alles was es jetzt braucht ist Zeit. Es gibt diesen alten Spruch:
  7. „Gut Ding braucht Weile.“ Und so ist es. Alles was jetzt geschieht, geschieht, weil es jetzt geschehen muss. Hab Vertrauen. Du bist geführt und beschützt und Deine Dualseele ist es ebenso. Die Wege werden Euch immer wieder zusammenführen, denn nur so ist es gewährleistet, dass Ihr an Euren Themen dranbleibt. Es gibt die Zeit des Getrenntseins und die Zeit des Zusammenseins. Genieße sie. Denn wisse, alles was Du in Dir löst, löst Du auch ein Stück für Deine Dualseele mit. Es ist ein Geben und Nehmen. Lasse los und lerne anzunehmen.

Es ist ein großartiges Geschenk, welches das Leben Dir macht.

Hab keine Angst davor und liebe Dich. Liebe Dich hemmungslos bedingungslos und dann lass Dich einfach überraschen. UND glaube mir, Du wirst überrascht sein, was dann plötzlich alles möglich ist…

Wenn Du beginnst

  • Dich selbst mit Liebe zu behandeln.
  • Dich selbst zum Essen einlädst
  • Dir selbst ein kleines Geschenk machst
  • Dich selbst mit Dir selbst wohlfühlen lernst
  • Dich selbst in den Arm nimmst
  • Dich selbst lobst und stolz bist auf Dich

- Sei es Dir wert, Dir selbst etwas Gutes zu tun. Dann folgt das Gute im Außen ganz von alleine. -

Und wenn Du dazu noch ein bisschen Unterstützung brauchst, dann melde Dich bei mir.

Ich freue mich auf Dich!

Bis dahin,
Alles Liebe

Heartkiss<3

Deine Andrea

P.S.: Und warum ausgerechnet jetzt, fragst Du Dich vielleicht?
Für Dich im persönlichen Kontext und vielleicht auch im großen kollektivem Wirken? Ja es gibt tatsächlich einen Zusammenhang zwischen dem Transformationsprozess der Erde und dem gehäuften Auftreten von Dualseelenbegegnungen, da dieser es nun einfach leichter macht, dass Dualseelen voneinander angezogen werden können und sich erkennen. Und die Erde scheint bereit dafür zu sein und so auch Du, damit es stattfinden kann.

Dualseelen haben aber für mich noch eine weitere Bedeutung für das Kollektive. Sie läuten eine neue Ära ein, für die Beziehung zwischen Liebenden. Für diese neue Liebe, die frei macht. Für die bedingungslose Liebe. Frei von Bedingungen. Frei von "Bedürfnis-erfüllungs-Erwartungen".
Dualseelenliebende tragen so dazu bei, dass dieses neue Bild von partnerschaftlicher Liebe wieder hier auf Erden verankert wird. Doch der Weg eginnt immer bei jedem einzelnen selbst. Bei Deinen Aufgaben und Themen, die es zu lösen gilt, damit Du frei wirst für diese bedingungslose Liebe. Die nun immer mehr so gelebt werden kann, wenn beide bereit sind, an sich zu arbeiten und keine Angst mehr davor haben, sich zu zeigen und zu lieben. Es ist Dualseelen-Zeit. Vielleicht auch Zeit für Dich und Deine Dualseele…


 

Stichworte:
 

0 Kommentare

 Kommentar schreiben 

Energie_gewinnt
CD - Der VAK Prozess
CD - Der Basisimpuls VAK Prozess
Seele
CD - Die Seelenreise

Die Seelenreise - Körper, Geist und Seele in Einklang bringen

Reichtumsring mit
Reichtumsring
CD Russische Methoden
Workshop-Begleit-CD-Russische-Methoden
RM - Online - Workshop
Online-Workshop-Russische Methoden
Google Calender
Wunscherfuellungsarmband
Wunscherfüllungsarmband
Reichtums-Portemonnaie

Reichtums-Portemonnai-Geldbörse

fusszeile-beispiel1
BASIS IMPULS Coaching
Facebook284x250
footer
  • Kontakt
  • Impressum
  • AGB
  • Widerrufsrecht
  • Datenschutzerklärung
  • Partnerprogramm
  • Sitemap
nach-oben
fusszeile-neu


   © Basisimpuls, ein Projekt der fintodate GmbH & Co. KG, Braunschweiger Str. 22, D - 38518 Gifhorn

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail