*
Menu
Login
Benutzername: Passwort:


Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
socials-oben

styles-blog

Sep
29
 Russische Methoden

Hast Du Dich schon einmal gefragt, woher Krankheiten kommen?
Oder glaubst Du, die fliegen uns einfach so an? Die bösen Erreger, Bakterien und Viren.

Grundsätzlich ist das schon richtig.
Doch warum erwischt es nicht jeden Menschen, bei so genannten Ansteckungsgefahren?

 

Die ersten eigenen Erkenntnisse

Ich habe mir diese Frage auch schon vor Jahren gestellt.

In den Jahren, als ich meine Selbstständigkeit (selbst und ständig) begann, konnte ich es mir nicht erlauben, krank zu werden. Jeder Ausfall meiner Arbeitskraft, führte zu Verdienstausfall. Also durfte das nicht sein. Punkt.

Und so geschah auch. Wenn das Wochenende kam, durfte mein Körper schwach und meinetwegen auch krank sein und oh Wunder, am Montag war immer alles vorbei.

Diese Beobachtung bestätigte mir, was ich in vielen Büchern über die Macht der Gedanken gelesen hatte.

Wir können tatsächlich mit unseren Gedanken und Emotionen, besonders mit Angst, Reaktionen in unserem Körper auslösen.

 

Ist ja auch logisch. Jeder Gedanke löst Gefühle bzw. Emotionen aus, daraus ergeben sich Impulse an die Nervenzellen, die diese Impulse weiterleiten an das Gehirn, die Drüsen und Organe. Dadurch werden hormonelle und chemische Prozesse ausgelöst, sowohl im positiven wie auch im negativen Beispiel.

Alle, die schon mal verliebt waren, kennen das Phänomen, des Strahlens und Leuchtens in den Augen und im Gesicht. Auch das ist die Folge eines chemischen Prozesses. Dies sind Beweise für die auslösenden Faktoren unserer Emotionen in diese oder jene Richtung.

Heute stört es mich nicht mehr, wenn neben mir jemand hustet oder niest, denn ich weiß, ich „stecke“ mich nur an, wenn ich Angst davor habe, oder mit anderen negativen Emotionen darauf reagiere.

Ich erinnere mich an einen Vorfall, als ich in einem Verkehrschaos stecken blieb und meinen hochkommenden Emotionen extremen Lauf ließ, bekam ich postwendend eine Erkältung.

Ich hatte im wahrsten Sinne des Wortes, die „Schnauze voll“.

Oben die Angst dann die Wut, da kommt man doch unweigerlich noch auf andere Emotionen, wie Hass, Eifersucht, Rache, Geiz und Gier, die den Körper angreifen und zerstören können.

 

Weisheit liegt im Volksmund


Uralte Redewendungen, bestätigen meine Erkenntnisse und Beobachtungen.

Hier einige Beispiele:

  • Dir ist wohl eine Laus über die Leber gelaufen.
  • Da geht mir die Galle über.
  • Ich habe Schiss.
  • Ich mache mir vor Angst in die Hose.
  • Der hat mir das Herz gebrochen.
  • Ich nehme mir das zu Herzen.
  • Das geht mir an die Nieren.
 

Unsere Alten wussten um die Zusammenhänge, wie unsere Emotionen unseren Körper beeinflussen.

Heute in der modernen Zeit ist vieles in Vergessenheit geraten, doch dieses Wissen ist noch immer gültig.

Sehr ausführlich beschreibt auch “Louise Hey” diese Zusammenhänge von Emotion und Krankheit. Ihre Bücher bescherten mir schon so manches Aha - Erlebnis und es ist sehr empfehlenswert, sich näher mit diesem Thema auseinander zu setzen.

 

Meine Verantwortung

Ich möchte darauf hinweisen, dass ich kein Arzt bin und auch keine wissenschaftlichen Aussagen mache.

Dies soll auch in keiner Weise eine Aufforderung darstellen notwendige ärztliche Behandlungen zu ersetzen.

Alles was ich hier schreibe, sind meine eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse. Ich lebe seit langer Zeit danach und erfreue mich heute einer guten Gesundheit, ohne Medikamente und Beschwerden.

Niemand ist vollkommen und perfekt, sonst wären wir nicht hier. Doch jeder kann lernen, es besser zu machen. Es heißt ja so schön: „Gedanken sind frei“. Das sind sie, doch ich bin verantwortlich, was ich denke, fühle, sage und wie ich handle.

Da wir nicht nur aus einem physischen Körper bestehen, wie ja immer noch Viele denken, sondern aus Körper, Geist und Seele, sind auch alle Bereiche betroffen von dem, was gedacht, gefühlt, gesagt und getan wird.

                                                

Was ist zu tun?                                        

Jetzt schließt sich der Kreis, wenn ich die Frage stelle: “Warum werden wir krank?“

Es sind in erster Linie unsere Gedanken und die daraus entstehenden Emotionen, die krank-machende Prozesse in unserem Körper auslösen.

Oft ist uns nicht bewusst, wie wir uns selbst schädigen, wenn wir nicht aus der Spirale von Streit, Unversöhnlichkeit, Verdrängung und Anklage aussteigen.

Wenn wir unsere Konflikte bereinigen, auch wenn es uns noch so schwer fällt, tun wir uns selbst den allergrößten Gefallen.

Manchmal ist so eine Klärung Auge in Auge nicht mehr möglich, weil der oder die Betreffende nicht mehr am Leben ist, oder der Kontrahent lässt nicht mit sich reden, dann besteht auch die Möglichkeit, eine Klärung auf der energetischen Ebene mit Stellvertretung zu erreichen.

Das ist ein hochwirksamer und heilender Akt des Friedens und der Erleichterung im Inneren des Betroffenen.

Auch hier kann ich wieder aus meiner eigenen Erfahrung bestätigen, welcher Nutzen durch Transformation festgehaltener Emotionen entstehen kann.

 

Die Geschichte meiner Allergien

Ich litt über 30 Jahre unter Allergien. Solange ich schulmedizinisch behandelt wurde, bekam ich lediglich Symptomunterdrückende Medikamente, die mich von Jahr zu Jahr abhängiger und kränker machten.

Mein behandelnder Arzt machte mich damals zur “chronischen Bronchialasthmatikerin”, worauf hin meine Krankenkasse von mir einen monatlichen zusätzlichen Risiko-Beitrag von 150.-DM einforderte.

 

Jetzt wachte ich auf und sagte stopp.

Ich beendete damals die ärztliche Behandlung und wechselte die Krankenkasse, .

Bei Abschluss der neuen Versicherung schloss ich den Themenbereich „Allergie“ aus und übernahm damit die volle Verantwortung für diese Herausforderung.

Ich begann mich mit den Ursachen auseinander zu setzen.

Die Bewusstwerdung der Zusammenhänge, war der erste Schritt auf dem Weg zur Gesundheit.

Die Anerkennung dessen, was war und immer noch in mir arbeitete, der 2.Schritt..

Ich legte ab, was nicht zu mir gehörte und ging durch so manchen Heilungsprozess. Schritt für Schritt kam ich meiner Gesundheit näher.

Gute Dienste leistete mir die Heilpraktiker-Ausbildung. Ich lernte, wie unser Körper aufgebaut ist, wie die Zusammenhänge der Stoffwechsel-Prozesse ineinander übergreifen und welch phantastisches Wunderwerk uns Menschen da zur Verfügung steht.

Ich begriff immer mehr, was bei mir selber los war.

Schlussfolgerung

Allergie ist eine Überreaktion des Immunsystems und es reagiert auf Stoffe, die dem Menschen normal nicht schaden. Wie kommt es dazu? 

In meinem Körper herrschte Kriegszustand.

Ich reagierte auch auf vieles in unangemessener Weise, genau wie mein Immunsystem.

Ich führte auch Krieg in meinem Geist. Ich haderte noch immer mit meiner gescheiterten Ehe und mit allen begleitenden Umständen, die mir mein Leben erschwerten. Ich glaubte zwar, vergeben zu haben, doch dem war zu diesem Zeitpunkt noch nicht so.

Als ich mit Hilfe eines Heilers meinen inneren Frieden herstellen konnte, empfand ich keinen Groll mehr auf beteiligte Personen meines eigenen Dramas.

Der Krieg in meinem Innern war beendet und die Allergien konnten gehen.

 

Fazit

Was ich mit diesem Artikel zu Ausdruck bringen will ist Folgendes:

Wir alle sind Schöpfer unserer Realität. 

Ich rufe dazu auf “Bewusstsein” zu entwickeln, für das, was wir denken, sagen und tun, denn auf alles folgt eine Reaktion, ob in unseren Körpern, in unseren Beziehungen, oder in unserem Umfeld.

Üben wir uns in Achtsamkeit und Bewusstheit, denn wir alle sind dazu fähig. Es mag nicht immer leicht sein, doch es lohnt sich. Wir werden dadurch beschenkt mit mehr Gesundheit, mehr Zufriedenheit,Glück und Wohlstand und das wollen wir doch alle, oder nicht?

 

Darum diese Einladung an Dich

Übernimm die Verantwortung für Dich selbst und Dein Leben, denn Du bist der Schöpfer Deiner Realität.

Sei nicht länger unbewusst und wache auf, erkenne und steuere Deine Gedankenwelt in eine Richtung, die Du selbst bestimmst.

Sei ganz ehrlich zu Dir selbst.

  • Bist Du mit dem Zustand Deines jetzigen Daseins 100% zufrieden?
  • Bist Du gesund?
  • Bist Du glücklich und zufrieden?
  • Hast Du alles, was Du haben möchtest?

Wenn Du alle Fragen mit ja beantworten kannst, dann hast Du alles richtig gemacht und ich kann Dich dazu nur beglückwünschen.

 

Denn Dein momentanes Leben ist das Ergebnis Deines Denkens.

Du hast es selbst erschaffen.

Es gefällt Dir nicht?
Dann ändere es, denn auch Du kannst das. 

Du weißt nicht wie?
Dabei helfe ich Dir gerne.

Als Basis-Impuls-Coach kann ich Dich wirkungsvoll dabei unterstützen, Deine Ziele zu definieren und sie zu erreichen.

Ich brauchte viele Jahre um überhaupt zu erkennen, dass ich selbst ursächlich war für das, was mir im Leben serviert wurde.

Mit meiner Unterstützung und Hilfe schaffst Du es leichter und schneller. Nutze die Chance und die Möglichkeit.

 

Triff eine Entscheidung und nimm Kontakt mit mir auf.

Du erreichst mich per
E-Mail: gerling.ursula@t-online.de
Tel.: 08250/9286492
Skype: ursula.gerling1

 

Über die Autorin

Ursula Gerling hat sich im Laufe ihres Lebens ihre Neugier und ihren Forscherdrang zu Nutze gemacht und begann nach mehrfachen Enttäuschungen durch die Schulmedizin die Verantwortung für ihre Gesundheit selbst zu übernehmen. Für sie ist die Aussage “Gedanken sind wirkende Kräfte” Realität und es ist ihr ein großes Anliegen, dieses Bewußtsein so vielen Menschen wie möglich zu vermitteln.

Nach Beendigung ihrer aktiven Berufstätigkeit hat sie sich entschlossen, Ihre Erfahrungen und das angesammelte Wissen, als Heilerin, Astrologin und Coach zu ihrem neuen Beruf zu machen, denn wer nur rastet, der rostet. Sie sagt: "Ich bin sehr dankbar und glücklich, diese neue Tätigkeit als BI-COACH und Mitglied der wunderbaren BASISIMPULS-FAMILIE ausüben zu können.


 

Stichworte:Gesundheit, Krankheit, Gedanken, Gesetz der Anziehung, Resonanz, Allergien, Verantwortung
 

0 Kommentare

 Kommentar schreiben 

Energie_gewinnt
CD - Der VAK Prozess
CD - Der Basisimpuls VAK Prozess
Seele
CD - Die Seelenreise

Die Seelenreise - Körper, Geist und Seele in Einklang bringen

Reichtumsring mit
Reichtumsring
CD Russische Methoden
Workshop-Begleit-CD-Russische-Methoden
RM - Online - Workshop
Online-Workshop-Russische Methoden
Google Calender
Wunscherfuellungsarmband
Wunscherfüllungsarmband
Reichtums-Portemonnaie

Reichtums-Portemonnai-Geldbörse

fusszeile-beispiel1
BASIS IMPULS Coaching
Facebook284x250
footer
  • Kontakt
  • Impressum
  • AGB
  • Widerrufsrecht
  • Datenschutzerklärung
  • Partnerprogramm
  • Sitemap
nach-oben
fusszeile-neu


   © Basisimpuls, ein Projekt der fintodate GmbH & Co. KG, Braunschweiger Str. 22, D - 38518 Gifhorn

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail